Denis Pérez

Denis Pérez erforscht das lebende Wesen in seiner allgemeinen und individuellen Wirklichkeit und versucht dabei, die verbogene Essenz auszuloten.
"Seine kleinen Bronzefiguren zeigen uns den Menschen in seiner Zerbrechlichkeit und Unbedarftheit in seinem stets gefährdeten Gleichgewicht.
Auch wenn wir gerne etwas anderes glauben möchten ; der Mensch ist ein kleines Ding, das leicht aus dem Gleichgewicht gerät, durch Schmerzen, Ungerechtigkeit, usw.
Er ist hart und empfindlich zugleich wie Glas und dazu bestimmt, zu Staub zu werden."
Mit seinen Arbeiten hält uns Denis Pérez einen Spiegel vor, in welchen wir die Vielfalt alles lebendigen er'kennen können.
Heute treibt er seine Suche weiter indem er seine Figuren zunehmend von ihrer äusseren Gestalt befreit und so Spuren und Formen hervorholt, durch die sich eine andere Wirklichkeit darstellt :
"Zwischen Anwesenheit und Auflösung, in einem spirituellen und kosmischen Zustand verweilend"
Wenn wir näher treten und aufmerksam beobachten, entdecken wir Schatten, Umrisse, dann Züge,die sich verdeutlichen und uns mit nehmen ins innere Universum der einzelnen Figur.

Curriculum Vitae

2007

  • European trade fair of contemporanean art ArtMetz
  • Plastics Arts’ Biennal Micropolis, Besançon

2006

  • Exhibition Payot Neuchâtel
  • Exhibition Art’s House from independent artists, Alsace Strasbourg
  • Exhibition Maison natale Claude Gellée Chamagne (Vosges)

2005

  • Plastics Arts’ Biennal Micropolis, Besançon                                
  • Exhibition in Breisach, Germany                           
  • Exhibition « Les yeux grands ouverts et les paupières fermées » 24th February – 8th April ath the University of Haute Alsace, Mulhouse
  • Exhibition at Utrillo L’Allegro Gallery, Miribel (Ain)

2004

  • Exhibition Gmac at « Le grand marché art contemporain », Bastille  (Paris)

2003

  • Exhibition in Breisach, Germany
  • Exhibition at Riegel am Kaiserstuhl, Germany

2002

  • Exhibition at Neuchâtel, Tour de dièse, Switzerland
  • 37ème Grand prix de Barbizon (77) organised by the Academy Jacques Boitiat 2002

2001

  • Cart Gallery, Besançon (25)

2000

  • International trade fair of contemporanean Art, St’art 2000 Strasbourg.
  • ILL Galery Strasbourg 

1999

  • Internationale Trade fair of contemporanean Art Linéart, Gent, Belgium L’échanson Gallery, Laon (02)
  • Exhibitions in the East of France between 1995 and 2007 (Strasbourg, opening of the studio in Pesmes, Tournus, Salins les Bains, Pontarlier, Belfort, etc...)

1988

  • Fine Arts at National College of Dijon
Person
Person
Bronze
Höhe 40 cm
sitzende Personen
sitzende Personen
Bronze
Höhe 14 cm
Silhouette
Silhouette
Bronze
Höhe 35 cm
Silhouette
Silhouette
Bronze
Höhe 40 cm
Skulpturen
Skulpturen
Radfahrer
Radfahrer
Bronze
Höhe 10 cm