Karl Striebel

Jahrgang 1954

Ausbildung auf dem zweiten Bildungsweg bei verschiedenen Dozenten im In- und Ausland, so z.B. an der Europäischen Kunstakademie in Trier, an der Kunstakademie Bad Reichenhall, an der freien Kunstakademie Augsburg, an verschiedenen Sommerakademien und Studienaufenthalten im Ausland.

Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit stellt die freie Malerei im abstrakten, figurativen Bereichen dar. Aber auch Zeichnungen, Siebdrucke, Holzschnitte und Steinbildhauerei werden erarbeitet.

Austellungen (Auswahl)

2010

  • Stuttgart (Neues Schloss, Casino)
  • Leinfelden-Echterdingen (Filderhalle, Preisträgerausstellung)

2009

  • Stuttgart (Rathaus, Preisträgerausstellung)
  • Münsingen (Zehntscheuer)
  • Sindelfingen (Kunstmesse)
  • Bad Salzuflen (Art Fair Europe)
  • Rijeka Kroatien (Burg Grobnik)

2008

  • Freiburg (Galerie Schindele)
  • Grünstadt (Galerie am Schillerplatz)
  • Münsingen (Kreissparkasse)
  • Pfullingen (Klosterkirche)
  • Bad Salzuflen (Art Fair Europe)

2007

  • Frankfurt (Ambiente und tendence)
  • Rheda-Wiedenbrück (Art Fair Europe)
Märzalb
Märzalb
Acryl auf Leinwand
2009
100 x 140 cm
Aprilalb
Aprilalb
Acryl auf Leinwand
2009
100 x 140 cm
Oktoberalb
Oktoberalb
Acryl auf Leinwand
2009
100 x 140 cm